• Seit über 475 Jahren wird in der Brauerei Spezial in der Oberen Königstraße 10 in Bamberg das bekannte Bamberger Rauchbier gebraut und ausgeschenkt.
Herzlich willkommen in der Brauerei Spezial!

Unsere Rauchbiere frisch vom Ausschank immer am Freitag und Samstag von 17:00 bis 19:00 Uhr! Bitte Krüge, Kannen, Flaschen und Eimer etc. mitbringen…

Unser Gasthof und Hotel bleibt leider bis auf weiteres geschlossen! Selbstverständlich ist unser Flaschenbierverkauf weiter für Sie geöffnet:

Flaschen- und Faßbier kann von Montag bis Freitag zwischen 8 und 15 Uhr und am Samstag von 9 bis 13 Uhr abgeholt werden!

***

Zum Fest das Beste: unser Rauchbierbock gelagert in Wiskyfässern der Destillerien Bowmore und Laphroaig

Erstmals haben wir in 2020 im wahrsten Sinne eine Spezial-Edition anzubieten!

Ein Ausflug an die Küsten Schottlands!

Traditionell stellen wir unser Rauchmalz in der hauseigenen Mälzerei über offenem Buchenholzfeuer her. Ein kleiner Teil unseres damit hergestellten Bockbieres durfte seit Juli in Holzfässern reifen, in welchen zuvor der weltbekannte Whisky der Destillerien “Bowmore” und “Laphroaig” lagerten! Dadurch entfalten sich im Bier einzigartige Holz- und Torfnoten die bestens mit unserem Rauchmalz harmonieren.

In Kleinstauflage handgemacht und limitiert auf insgesamt nur 207 und 186 Flaschen ist dies eine Besonderheit für jeden Spezialbräu-Liebhaber:

Exklusiv in 0,75l Sektflaschen ist die Einzelflasche für 21,80€ erhältlich.
Wer sich Biere beider Fässer sichern möchte, für den bieten wir das Paket für 39,80 € an.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Genießen!

(siehe auch unter “Aktuell”)

________________________________

Öffnungszeiten:

***
Gasthof ab dem 2: November wegen der Corona-Maßnahmen bis auf weiteres geschlossen.
***
Tischreservierungen für “die Zeit danach” können erst nach Wiedereröffnung angenommen werden – Bitte um Verständnis.
***
Flaschen- und Faßbier kann Montag bis Freitag zwischen 8 und 15 Uhr abgeholt werden!
Samstags von 9 bis 13 Uhr!

———————————————————————–

Rarität: Unser Rauchmalz machen wir selbst – Eine Seltenheit

Seit 1536 wird in der Brauerei Spezial Rauchbier gebraut. Den einzigartigen Geschmack verdanken unsere Brauspezialitäten vor allem dem Trocknen des Braumalzes über offenem Buchenholzfeuer. Weichen, Keimen, Darren, Schroten – das Aufbereiten des Braumalzes, dessen Grundlage Biogerste aus der Region um Bamberg ist, all das machen wir selbst. Eine Handwerkskunst, die seit vielen Generationen immer auf die selbe, eben ganz spezielle Art erfolgt. Eine mühevolle, aufwändige Handarbeit, die sich Brauer auf der ganzen Welt heutzutage nur noch ganz selten machen.

Eine filmische Dokumentation, produziert von “Private Braugasthöfe“, bietet einzigartige Einblicke in den Herstellungsprozess in unserer Brauerei und Mälzerei.

Bereits im Jahre 1536 urkundlich erwähnt, ist die Brauerei Spezial seit 1898 im Besitz der Familie Merz.

Neuigkeiten aus unserem Brauereigasthof …

Unsere Küche versorgt Sie – passend zum Rauchbier – mit bodenständiger, fränkischer HausmannskostUnsere Küche versorgt Sie – passend zum Rauchbier – mit bodenständiger, fränkischer Hausmannskost. Ein Beispiel: Das Schäuferla mit Kloß und Sauerkraut.

Fränkische Köstlichkeiten für den kleinen oder großen Hunger …

Brauerei Spezial | Obere Königstrasse 10 | 96052 Bamberg
Telefon: +49 951 243 04 | Fax: +49 951 263 30 | brauerei-spezial[at]t-online.de