Erster Mai ab 14 Uhr geschlossen!

Liebe Gäste,

bitte beachten Sie: unsere Gaststätte ist am Freitag den 1. Mai ab 14.00 Uhr geschlossen. Reservierungen sind für den Mittagstisch leider nicht mehr möglich. Ansonsten sind wir aber zu den gewohnten Zeiten wieder für Sie da. Wir wünschen einen schönen Feiertag!

Lebensmittelergänzungsverordnung, Dokumentationspflicht & Co – uns reicht es!!!

Deshalb gehen wir morgen zusammen mit zahlreichen Kollegen aus ganz Bayern in München auf die Straße und demonstrieren gegen den Bürokratiewahnsinn in der Gastronomie!!! Wir möchten uns um unsere Gäste kümmern und keine unnützen Papierberge produzieren!

Der ganz normale Wahnsinn jeden Tag aufs Neue für unsere Betriebe:

  • Dokumentationen über die Arbeitszeit nach dem Mindestlohngesetz für jeden Mitarbeiter jeden Tag, Beginn und Ende der Arbeitszeit, sowie Dauer der Pausen
  • Dokumentationen über die Kennzeichnung der allergenen Inhaltsstoffe aller Speisen, Getränke oder Menüs. Mit der neuen Eilverordnung sind es jetzt nicht nur 14 Allergene (wie zunächst), sondern fast doppelt so viele, nämlich 26 allergene Stoffe die erfasst werden müssen
  • Dokumentationen über die Gefährdungsbeurteilung bei körperlicher und psychischer Belastung im Gastgewerbe für die Berufsgenossenschaft für jeden Mitarbeiter. Dokumentationen über die Durchführung einer Mitarbeiterschulung bzw. Belehrung nach der Lebensmittelhygieneverordnung und wiederum auch dessen Dokumentation
  • Dokumentationen über die Durchführung einer Mitarbeiterschulung bzw. Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz und wiederum auch dessen Dokumentation
  • Dokumentationen über die Reinigung und Desinfektion des Küchenbereichs, Kühlräume bzw. Tiefkühleinrichtungen, Sozialräume, gemäß Reinigungsplan
  • Dokumentationen über die Temperaturkontrollen bei Fetten, Kühlgeräten, Lager-haltung, sowie die Wareneingangsdokumentation
  • Dokumentationen über die Schädlingsvorbeugung und deren Kontrolle
  • Dokumentationen über die Reinigung der Schanklagen und der Thekenbereiche
  • Dokumentationen über die Zählprotokolle und das Kassenbuch
  • Dokumentationen über die Belehrung der Mitarbeiter zur Mitführung des Personalausweises nach dem Schwarzarbeitergesetz
  • Dokumentationen zum Brandschutz
  • und noch vieles mehr …

Wann soll man bei dieser Dokumentationsflut noch kochen, Gäste bewirten und dabei lächeln???